• SAP Enterprise Architekt

    Standort: Nürnberg

    Auf dieses Projekt kannst du dich direkt hier bei DCAPS bewerben.
    Geforderte Fähigkeiten:

    Referenznummer: CR/076230
    Startdatum: 01.11.2019
    Ort: Nürnberg
    Sprache(n): Deutsch/Englisch

    Beschreibung

    Wir von der emagine GmbH, suchen für unseren Kunden mehrere SAP Enterprise Architekten in Vollzeit


      Das sind die Aufgaben

      Eine in 2014 durchgeführte Voranalyse ergab, dass die zunehmende Präsenz der BA im Internet nicht nur durch Infrastrukturmaßnahmen sondern auch durch entsprechende Maßnahmen bereits bei der Softwareentwicklung geschützt werden muss. Software sicher zu entwickeln ist eine komplexe Herausforderung. Umso wichtiger ist daher eine strukturierte Herangehensweise, welche die notwendigen Aktivitäten sowie entsprechende Transparenz in Sicherheit, Compliance & Qualität gewährleistet.

      • Das ausgesprochene Ziel der IT-Maßnahme „SAP Risk Assessment“ ist es, die IT-Sicherheit signifikant zu verbessern und eine Sammlung von Handlungsanweisungen/Programmcodereferenzen mit sicherheitsrelevantem Bezug im Softwareentwicklungsprozess des SAP Systems (ABAP Code) zu integrieren und diese bereitzustellen.
      • Es besteht also Bedarf an Unterstützung bei der Durchführung eines „SAP Risk Assessment“ sowie bei der Analyse und Entwicklung von Maßnahmen um Sicherheits- und Compliance Schwachstellen bereits bei der Softwareentwicklung zu begegnen. Maßnahmen könnten z. B. Codierungsrichtlinien, automatische Codeanalyse, sicherheitsbezogene Testfälle, Sicherstellung der Auditierbarkeit und Ergänzungen des Entwicklungsprozesses umfassen.
      • Konkret sind u.A. folgende Aktivitäten in diesem Umfeld geplant:
      • • Durchführung eines „SAP Risk Assessment“ mit dem Ziel die Risiken der SAP-Systeme umfassend zu analysieren und zu bewerten
      • • Bewertung der folgenden wichtigen Risikobereiche:
      • o Sicherheit & Compliance
      • o Qualität (Performance, Robustheit & Wartbarkeit)
      • o Data Loss Prevention
      • o Code Statistiken
      • o Kritische Basis-Berechtigungen
      • • Dokumentation inkl. Priorisierung und Klassifizierung der gefundenen Schwachstellen
      • • Definition von Optimierungsmaßnahmen zur Verbesserung der o.g. Risikobereiche

      Kompetenzen und Profil

      Qualifikation / Profil

      Neben konzeptionellen und analytischen Kompetenzen sind insbesondere tiefergehendes technisches Know-how in Sicherheitsarchitekturen, sichere Programmierung (Secure Design Pattern, Secure Design Principles), Bedrohungsanalysen und Kenntnisse über Sicherheitsanforderungen nach (Top 20 Sicherheitsrisiken in ABAP Anwendungen)erforderlich. Erfahrungen im Aufgabenumfeld sollten vorhanden sein. Für die Erbringung der Dienstleistungen wird der Einsatz von SAP Sicherheitssoftware zur automatisierten Detektion und, auf der Grundlage der Findings, der Behebung von Sicherheits-und Compliance-Schwachstellen gefordert. Die Software soll in den BA-Kundensystemen für die Dauer des aktuellen Abrufs installiert werden, um bestimmte Teilbereiche des definierten Serviceumfangs besonders effizient und effektiv abdecken zu können. Mit der Sicherheitssoftware sollen die SAP Systeme auf Code-, System- und Transportebene analysiert werden und gefundene Schwachstellen im Rahmen des Dienstvertrages automatisiert (sofern möglich) und ansonsten manuell behoben werden.“

        Ein Projekt von Emagine

      • Enterprise Analytiker

        Standort: Nürnberg

        Auf dieses Projekt kannst du dich direkt hier bei DCAPS bewerben.
        Geforderte Fähigkeiten:

        Referenznummer: CR/076229
        Startdatum: 01.11.2019
        Ort: Nürnberg
        Sprache(n): Deutsch/Englisch

        Beschreibung

        Wir von der emagine GmbH, suchen für unseren Kunden einen Enterprise Analytiker in Vollzeit


          Das sind die Aufgaben

          Die Aufrechterhaltung bzw. Erhöhung eines angemessenen Niveaus der Informationssicherheit zum Schutz der Informationen/Daten ist erklärtes Ziel der BA.

          • Das BA-Rollenmodell mit der Vergabe der Rechte über BA-Rollen ist im Hinblick auf Authentisierung und Autorisierung ein wichtiger Grundpfeiler der Informationssicherheit in der BA.
          • Die BA-Rollenliste und das dazugehörige Reporting ist ein geeignetes Werkzeug um die Vergabe der Zugriffsrechte in der BA entsprechend der Vorgaben zur Informationssicherheit und des Datenschutzes transparent darzustellen.

          Kompetenzen und Profil

          Qualifikation / Profil

          Unterstützung der Rollenträger bei der Erstellung der fachlichen Berechtigungskonzepte (faBK) nach einem vorgegeben Template

          • Abstimmung der faBK mit den verantwortlichen Rollenträgern
          • Abstimmung der faBK mit dem Datenschutz und der Kassensicherheit
          • Abschluss der QS zur bestehende BA-Rollenliste und die Weiterentwicklung
          • Aufbau eines effektiven Analysesystems zum Reporting der BA-Rollennutzung
          • Fortschreibung der Konzeption zum BA-Rollenmodell
          • Sicherung der fachbereichs- und fachverfahrensübergreifenden Konsistenz der BA-Rollenliste

          Ein Projekt von Emagine

        • Spezialist Kubernetes / Puppet (m/w/d)

          Standort: Frankfurt am Main

          Auf dieses Projekt kannst du dich direkt hier bei DCAPS bewerben.
          Geforderte Fähigkeiten:

          Für unseren Kunden suchen wir ab sofort einen "Spezialist Kubernetes / Puppet (m/w/d)" in Frankfurt.

           

          Die Aufgaben:

          Betrieb, Pflege und Weiterentwicklung des für die Mitarbeiter bereitgestellten Online-Systems:

          • Mitwirken am Betrieb eines komplexen Onlinesystems auf Basis verschiedener Linux-Derivate

          • Sicherstellung des reibungslosen Betriebs an zurzeit 2 Standorten in Frankfurt

          • Aufbau neuer Systeme mittels automatisierter Verfahren (PXE-Boot, Puppet)

          • Troubleshooting der bestehenden Systeme

          • Weiterentwicklung der Systeme innerhalb der Gruppe oder in Projekten

          • Verantwortliche Übernahme von Teilbereichen innerhalb der Systeme

          • Überwachung der Systeme mittels der Monitoring-Software Zabbix

          • Fehleranalyse und Fehlerbehebung

          • Ganzheitliche Analyse, Qualifizierung und Troubleshooting der betreuten Systeme

          Wartung und Weiterentwicklung der Konfigurations- und Aufbausysteme

          • Wartung und Weiterentwicklung der bestehenden, mittelgroßen Puppet Linux Infrastruktur

          • Modularisierung und der aktuellen Puppet-Definitionen

          • Migration der Puppet-Installationen auf ein neues Release

          • Wartung und Weiterentwicklung der automatisierten Serverinstallation auf Basis von PXE-Boot und Kickstart

          • Troubleshooting der bestehenden Systeme

          • Unterstützung der Kollegen bei Implementierung und Erweiterung

          • Wartung und Betrieb unserer Plattform Kubernetes

          • Sicherstellung von Verfügbarkeit und Performance

          • Performance Analysen erstellen und Kennzahlen ermitteln (KPI)

          • Erstellung und Pflege der Dokumentation

          • Kontinuierliche Optimierung der Prozesse und Abläufe im eigenen Aufgabenbereich

          • Mitwirkung (Konzepterstellung, Wartung & Betrieb) an zukünftiger Cloud Strategie (Azure)

          Die Anforderungen:

           

          • Solide Programmierkenntnisse (Java, Python, Go)

          • Gute Kenntnisse im Bereich Kubernetes

          • Gute Kenntnisse im Bereich Azure

          • Gute Kenntnisse im Bereich Container (Docker)

          • Solide Kenntnisse im Bereich Linux

          • Solide Erfahrungen mit Build- u. Deployment-Themen (Teraform)

          • Solide Erfahrung im Bereich Monitoring

          • Erfahrungen im Arbeiten mit KPIs

          • Solide Erfahrung im Bereich Automatisierung

          • Strukturierte, eigenverantwortliche, präzise und analytische Denk- und Arbeitsweise

          • Flexibilität und Teamfähigkeit

          • Gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift

          Ein Projekt von Provativ

        • Auf dieses Projekt kannst du dich direkt hier bei DCAPS bewerben.
          Geforderte Fähigkeiten:

          Referenznummer: CR/076223
          Startdatum: 02.01.2020
          Ort: Düsseldorf
          Sprache(n): German

          Beschreibung

          Für einen renommierten Kunden aus dem Bankensektor suchen wir zum 02.01.2020 Unterstützung im Bereich TXB (Service- und Transaktionsbank) im Verwahrstellengeschäft am Standort Düsseldorf.


            Das sind die Aufgaben

            Aufaben:

            • Verprobung Tagesgeschäft vor ZCD
            • Sicherstellung Tagesgeschäft nach ZCD, Koordination von
            • Anfragen, Beschwerden, Eskalationen (intern und extern)
            • Sicherstellung Tagesgeschäft

            Kompetenzen und Profil

            Qualifikation / Profil

            Anforderungen:

            • Erfahrung in der Fondsbuchhaltung einer Verwahrstelle oder KVG bzw. im NAVAbstimmungsprozess,
            • insbesondere Analyse und Klärung von Differenzen sowie deren Klärung
            • und Abstimmung
            • Erfahrung im Management von Prozessen unter Unsicherheit (Trouble Shooting), insbesondere
            • in der Fondsbuchhaltung einer Verwahrstelle oder KVG
            • Erfahrung in der Anlagegrenzprüfung einer Verwahrstelle oder KVG
            • Sehr gute Produkt-, Abwicklungs- und Verwahrkenntnisse im Bereich Wertpapiere sowie
            • Derivate

            Ein Projekt von Emagine

          • SAP-Basis-Berater (m/w/d)

            Standort: Großraum Mönchengladbach

            Auf dieses Projekt kannst du dich direkt hier bei DCAPS bewerben.
            Geforderte Fähigkeiten:
            Meine Aufgaben
            • Installationen, Upgrades OS/DB und Cloud-Migrationen
            • Umstellungen und Migrationen in S/4 Hana
            • Umgebungen in der Azure Cloud auf S/4 Hana aufbauen
            • Durchführung von Patches

            Meine Qualifikationen
            • Kenntnisse in der SAP-Basis-Beratung
            • Kenntnisse von S/4 Hana
            • Kenntnisse der Azure Cloud
            • Hands-On-Mentalität

            Meine Vorteile
            • Start ab sofort möglich
            • Remote nach Einarbeitung und Absprache möglich


            Ein Projekt von Hays

          • Java Entwickler API

            Standort: Frankfurt am Main

            Auf dieses Projekt kannst du dich direkt hier bei DCAPS bewerben.
            Geforderte Fähigkeiten:

            Referenznummer: CR/076221
            Startdatum: 06.01.2020
            Ort: Frankfurt am Main
            Sprache(n): German

            Beschreibung

            Für unseren Kunden, ein führendes Unternehmen im Finanzdienstleistungssektor in Frankfurt am Main, suchen wir Unterstützung im Bereich Java Entwicklung.


              Das sind die Aufgaben

              Aufgaben:

              • Konzeption und Entwicklung einer Microservice-Landschaft in einem crossfunktionalen Scrum Team

              Kompetenzen und Profil

              Qualifikation / Profil

              Anforderungen:

              • Sehr gute Java Kenntnisse (besonders: Spring Boot, Hibernate und Flyway für Deployment)
              • Domain Driven Design (DDD) für eventgetriebene Entwicklung (Domainenevents)
              • Datenbankabfragen über Hibernate/SQL
              • Datenbanksysteme Oracle/PostgreSQL
              • Solide Kenntnisse im Bereich RESTfull API Design
              • Solide Kenntnisse mit Swagger (zur Dokumentation)
              • Solides Know-how im Bereich Testautomatisierung (z. B. Spock, JUnit und Karate)
              • Strukturierte, eigenverantwortliche, präzise und analytische Denk- und Arbeitsweise
              • Flexibilität und Teamfähigkeit
              • Gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift
              • Solide Kenntnisse der agilen Entwicklung, insbesondere mit Scrum
              • Solide Kotlin Kenntnisse
              • Solide Kubernetes Kenntnisse
              • Solide Erfahrung mit Codegeneratoren
              • Solide Erfahrung mit Eventing und Microservice-Architekturen

              Ein Projekt von Emagine

            • Auf dieses Projekt kannst du dich direkt hier bei DCAPS bewerben.
              Geforderte Fähigkeiten:

              Als Produktmanager IT Multifunktionsgeräte haben Sie folgende Aufgaben:

              • Betreuung bestehender Verträge / Verfahren der Produkte und Übernahme neuer Verfahren

              • Angebotserstellung innerhalb der Produktverantwortung im integrierten Angebotsprozess

              • Auftragsklärung für bestehende und neue Verfahren

              • Kommunikation zu den jeweiligen Leistungseinheiten, den Fachverantwortlichen, den Kunden, Herstellern sowie externen Partnern / Lieferanten

              • Beratung von Projekten, wenn die Verfahren des Produktes betroffen sind

              • Erstellung des jährlichen Wirtschaftsplans in SAP und Anpassung dieser Zahlen in Form einer Hochrechnung im laufenden Geschäftsjahr

              • regelmäßiges Controlling für das Produkt

              • Beauftragungs-/Leistungsvorbereitung von internen Leistungseinheiten, Kommunikationssteuerung zwischen Kunde und Dienstleister

              • Faktura gemäß der abgeschlossenen EVB-IT Verträge

              • Durchführen von Kunden- und Servicegesprächen

              • Beratung bei Entscheidungen, Berichterstattung an Führungs- und Entscheidungsgremien, bedarfsweise rechtzeitige Eskalation

               

              Anforderungen:

              • kaufmännische Kenntnisse

              • Kenntnisse in der Vertragsgestaltung (EVB-IT Verträge)

              • Kenntnis der Belange des IT-Sicherheitsmanagements nach BSI-Grundschutz, sowie der Prozessen des IT-Servicemanagements (ITIL)

              • Selbstständigkeit und Eigenverantwortung

              • Serviceorientierung und Kommunikationsstärke

              • Erfahrung im Umgang mit komplexen Aufgabenstellungen: Strukturierung,

              • Maßnahmendefinition und -umsetzung.

              • Verhandlungssichere Deutschkenntnisse (C1) in Wort und Schrift



              Ein Projekt von Best Job IT Experts

            • Application Manager (m/w/d)

              Standort: Nürnberg

              Auf dieses Projekt kannst du dich direkt hier bei DCAPS bewerben.
              Geforderte Fähigkeiten:

              Aufgaben:

              • Koordination der Change Requests

              • Sicherstellung des Basisbetriebs

              • Aufwandabschätzung, Risikobewertung, Priorisierung und Taskerstellung

              • Übernahme der Anwendungen

              • Erstellen von Reportings

              • Erstellen und pflegen von Betriebsdokumentationen

              • Analyse und Behebung von Störungen

               

              Anforderungen:

              • Gute Kenntnisse von IT Serviceprozessen nach ITIL

              • Erfahrung mit heterogenen Infrastrukturen

              • Erfahrung im Middleware Application Bereich bei hoher Nutzerzahl (J2EE, ESB, SOA)

              • Erfahrung von Microsoftbasierten Architekturen

              • Verständnis von DMZ-Infrastrukturen

              • IT-Kenntnisse in den Bereichen Management-Werkzeuge, IT-Architekturen, Backup/Recovery, Monitoring, IT-Security

              • Tool- Kenntnisse für die ITIL- Prozesse zum Änderungs- und Releasemanagement, vorzugsweise BMC ARS Remedy

              • Fließende Deutschkenntnisse



              Ein Projekt von Best Job IT Experts

            • Auf dieses Projekt kannst du dich direkt hier bei DCAPS bewerben.
              Geforderte Fähigkeiten:
              Ihre Aufgaben
              • Unterstützung des Kunden im Bereich C++ Entwicklung (embedded)
              • Software Design: Ausspezifikation von Schnittstellen auf Hardware-Ebene / Design bzw. Anforderungsspezifikation an die OS-Umgebung / Design von automatisierten Tests / Qualitätssicherung, Code-Reviews
              • Software Entwicklung: Entwicklung von Software-Komponenten von der Anwendungs- bis zur Hardware-Ebene / Entwicklung von automatisierten Abnahme- und Integrationstests
              Ihre Qualifikationen
              • Erfahrung in der C++-Entwicklung, auch mit modernem C++ (nach C++14 Standard) und der Standard Template Library (STL)
              • Erfahrung mit der C++-Entwicklung für Linux im Embedded Bereich und im Bereich verteilter Anwendungen
              • Linux-Kenntnisse, sicherer Umgang mit der Linux-Shell
              • Entwicklung von Unit-Tests und einschlägiger Unit-Testing-Frameworks
              • Erfahrung mit git und cmake
              • Erfahrung mit Codeanalysetools wie cpplint, cppcheck, valgrind, SonarQube
              • praktische Erfahrungen im Bereich der objektorientierten Programmierung (Java und Java Enterprise Edition, Backend/Frontend)
              • Kenntnisse von Netzwerken und Protokollen
              Referenz:
              121003
              Start:
              04.11.2019 asap
              Dauer:
              14 Monate + Option
              Standort:
              Berlin
              Umfang:
              full-time vor Ort
              Sprachen:
              Deutsch, Englisch

              Ein Projekt von Westhouse Group

            © 2019 dcaps GmbH | Alle Rechte vorbehalten

            Profil Hochladen

            Bitte wähle hier das Profil (bzw. CV) aus, welches du für zukünftige Bewerbungen verwenden möchtest. Zugelassene Dateiformate sind *.pdf, *.doc, *.docx. Die Datei darf maximal 5MB groß sein. 

            Profil hochladen

            Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

            Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

            Schließen