• Auf dieses Projekt kannst du dich direkt hier bei DCAPS bewerben.
    Geforderte Fähigkeiten:
    Ihre Aufgaben
    • SAP CRM-Entwicklung und Erweiterungskonzepte
    • Konfiguration und Entwicklung Web UI-Oberflächen
    • Erweiterung des Datenmodells mit AET
    • Erweiterung und Entwicklung auf Ebene der GenIL-Schicht / Business Object Layer (BOL)
    • SAP CRM-Frameworks, insbes.:
    • One Order (inkl. BAdIs, Ereignisverarbeitung) Business Partner, Produkt, Design/Konzeption
    Ihre Qualifikationen
    • ABAP/OO
    • SAP CRM 7 (Backend Entwicklung)
    Referenz:
    123254
    Start:
    03.02.2020
    Dauer:
    6 Monate
    Standort:
    München
    Umfang:
    full-time 5 Tage / Woche

    Ein Projekt von Westhouse Group

  • SAP HCM Berater (m/w/d)

    Standort: Bonn

    Auf dieses Projekt kannst du dich direkt hier bei DCAPS bewerben.
    Geforderte Fähigkeiten:
    Für folgende Aufgabe suchen wir einen freiberuflich tätigen IT-Spezialisten.

    Ref.Nr.: 226507

    Titel: SAP HCM Berater (m/w/d)

    Einsatzort: Bonn

    Laufzeit: 01.03.2020 - 31.12.2020

    Beschreibung: Unterstützung bei der Weiterentwicklung, Pflege und Verbesserung des Systems nach Einführung eines großen SAP HCM on Premise System bei einem Kunden des öffentlichen Dienstes
      * Anforderungsmanagement und - analyse mit guten HR Prozess- als auch SAP HCM -kenntnissen

      * gute Kommunikationsfähigkeit in der Abstimmung mit allen Stakeholdern

      * Durchführung und Verbesserung von Entwicklungsabläufen und Managementprozessen (Umfangs-, Änderungs-, -Risiko-, Qualitäts- und Konfigurationsmanagement)

      * Wissenstransfers an andere Mitarbeiter und Kunden

      * Verständniss und Review von Fachkonzepten
    Implementierung und Test im SAP HCM System
    Dokumentation"

    Kenntnisse: Required Skills*:
    SAP HCM on Premise, Kentnisse von mind. 2 SAP HCM Komponenten (bspw. PA, OM, PE, PT, eRec, PY, LSO etc.),

    Nice to have Skills*: ABAP
    Language Abilities*: Deutsch (C1 oder höher)
    Primary skill*: SAP HCM On Premise Human Capital Management

    Ein Projekt von Future-Consulting

  • Auf dieses Projekt kannst du dich direkt hier bei DCAPS bewerben.
    Geforderte Fähigkeiten:
    Meine Aufgaben
    • Vermittlung von festgelegten Inhalten zum Thema „Agiles Arbeiten in der Softwareentwicklung“ in der täglichen Praxis 
    • Aufzeigen von Schwachstellen, inhaltlichen und prozessualen Lücken sowie von Verbesserungspotenzialen zur Thematik „Agiles Arbeiten und Scrum etc.“, die sich aus der Umsetzung in den Fachteams ergeben 
    • Durchführung von (kleinen) Workshops innerhalb der Fachteams zum Thema Agilität und Scrum etc., idealerweise am Arbeitsplatz von Rolleninhabern und somit mit einem starken Praxisbezug 
    • Erstellen von Präsentationen, Arbeitsanweisungen, Tipps & Tricks-Papieren etc. im Zusammenhang mit agilen Arbeitsweisen der Softwareentwicklung 
    • Beratung des Veränderungsprojekts bei der Etablierung der Rolle Scrum Master, Vermitteln von Skills der Rolle, Coaching der Rolle 
    • Jeweils zur letzten Arbeitswoche eines Monats (beginnend Ende März 2020) soll den Entscheidungsträgern ein Zwischenstatus zu den Arbeiten gegeben werden, zum Ende der Arbeiten soll ein Abschluss-Status gegeben werden

    Meine Qualifikationen
    • Profunde Erfahrung im Umgang mit agilen Softwareentwicklungs-Methoden 
    • Profunde Erfahrung in der Wahrnehmung der Rolle Scrum Master sowie praktische Erfahrung bei Etablierung der Rolle innerhalb der Organisation

    Meine Vorteile
    • Kunde der öffentlichen Hand
    • Projektbudget bereits freigegeben


    Ein Projekt von Hays

  • Mainframe-Entwickler (m/w/d)

    Standort: Frankfurt am Main

    Auf dieses Projekt kannst du dich direkt hier bei DCAPS bewerben.
    Geforderte Fähigkeiten:
    Meine Aufgaben
    • Anwendungsentwicklung für IBM Mainframes
    • Analyse, Konzeption, Entwicklung und Betreuung komplexer betriebswirtschaftlicher Softwarelösungen
    • Programmierung von Funktionserweiterungen
    • Durchführung von Fehleranalysen
    • Optimierungen im Großrechner Umfeld
    • Integration von Standardsoftware und eigenen Entwicklungen
    • Mitarbeit in IT-Projekten

    Meine Qualifikationen
    • Erfahrung mit PL1 / Host
    • Erfahrung mit DB2-Datenbank

    Meine Vorteile
    • Aussicht auf Projektverlängerung
    • Aussicht auf Folgeprojekte
    • Betreuung im gesamten Bewerbungsprozess
    • Betreuung im laufenden Projekt durch unser Team


    Ein Projekt von Hays

  • Auf dieses Projekt kannst du dich direkt hier bei DCAPS bewerben.
    Geforderte Fähigkeiten:
    Beschreibung: 

    Unser Kunde in Bern entwickelt und betreibt ein Kernbankensystem IBIS4D für mehrere Banken. Es wird evolutionär weiterentwickelt, ergänzt und verbessert, um über die nächsten Jahre das geplante Zielbild zu erreichen. Der Hauptfokus des mehrjährigen Transformationsprogramms liegt dabei auf eine durchgehende Digitalisierung der Lösung. Im Rahmen dieser Transformation stehen verschiedene Projekte zur Analyse und Umsetzung breitgefächerten Themengebieten an.

    • Stakeholder identifizieren, führen
    • Komplexe Situationen und Zusammenhänge strukturiert aufnehmen, darstellen, analysieren (Ist-Zustand/Prozesse, Systeme, Schwachstellen), ableiten Soll-Zustand/Prozesse, GAPs identifizieren, dokumentieren und abstimmen mit Sta-keholder
    • Kunden-/Anforderungen ermitteln, analysieren und transformieren in Spezifikation für Entwickler, dokumentieren, validieren durch Anwenden geeigneter Techniken
    • Mitdefinieren, -Bewerten von SW-Lösungen für Systemerweiterungen (Schnittstellen, User Interface) und -Integrationen mit Solution-Architekten
    • Automatisierte, manuelle Tests vorbereiten (Testkonzept, Testfälle, -Daten), durchführen/begleiten, dokumentieren
    • Risiken erkennen, bewerten, kommunizieren
    • Projektaufwand schätzen, Projekt planen, Offerte miterstellen
    • Leiten, durchführen und protokollieren von Interviews, Meetings, Workshops
       
    Anforderung: 

    Sie bringen die folgenden Kenntnisse und Erfahrungen mit:

    • Nachweisliche Erfahrungen im Umsetzen von bankfachlichen oder Digitalisierungs-Projekten
    • Mehrjährige praktische Erfahrung als Business Analyst im klassischen Universalbankgeschäft (Finanzieren & Sparen, Anlegen, Zahlungsverkehr, CRM & Kundenkanal oder Bankensteuerung) auf der IT Seite
    • Analytisches Denken/Vorgehen, sowie Erfahrungen mit iterativen/agilen Vorgehensmodellen
    • Situationsgerechtes Anwenden von RE- / Systementwicklungs-Techniken (OOA, OOD, UML, ERM) mit Werkzeugen
    • Sicheres Anwenden von SQL-Datenbankabfragen (Oracle)
    • Erfahrungen im Bereich Web-/Mobile Technologien
    • Eine Zertifizierung in Requirements Engineering (z.B. IREB) sowie in agile Softwareentwicklung (SCRUM Master) ist von Vorteil
    • Sehr gute Deutsch- und Englisch Kenntnisse (s/m)

    Ein Projekt von PROSTAFF Schweiz

  • Auf dieses Projekt kannst du dich direkt hier bei DCAPS bewerben.
    Geforderte Fähigkeiten:
    Meine Aufgaben
    • Proaktive Überwachung von SWORD-, B2Bi-, SHIELD- und Scintilla-Systemen  
    • Analyse von Tickets, Empfehlung zur weiteren Vorgehensweise und zur Eskalation zu Teams der dritten Ebene
    • Teilnahme an verschiedenen Meetings, z.B. Support Alignment Calls
    • Ticket-Handling nach ITIL

    Meine Qualifikationen
    • Unix/Linux-Erfahrung
    • Technische Kenntnisse mit den Protokollen HTTP/HTTPS, FTP/SFTP/FTPS, OFTP2, AS2 und RN
    • Verhandlungssichere Englischkenntnisse
    • Logistik- und Speditionswissen von Vorteil
    • SQL/Oracle-Erfahrung von Vorteil
    • Erfahrung mit Service Now von Vorteil
    • EDI-Erfahrung von Vorteil

    Meine Vorteile
    • Interessante Aufgaben in einem multinationalen Umfeld


    Ein Projekt von Hays

  • Auf dieses Projekt kannst du dich direkt hier bei DCAPS bewerben.
    Geforderte Fähigkeiten:
    Beschreibung: 

    Unser Kunde in Bern entwickelt und betreibt ein Kernbankensystem für mehrere Banken. Der Hauptfokus des mehrjährigen Transformationsprogramms liegt dabei auf einer durchgehenden Digitalisierung der Lösung. Im Rahmen dieser Transformation steht auch die Erneuerung der Anbindung der dispositiven Anwendungen an. Zur Konzeption, Design und zum Test der fachlich notwendigen Transformationen zwischen den Kernbankanwendungen und den Anwendungen zur Erfüllung der regulatorischen, buchhalterischen und banksteuernden Anforderungen sucht unser Kunde eine externe Unterstützung.
    Für diese verantwortungsvolle und entwicklungsfähige Position suchen wir einen Business Analysten mit nachgewiesener Erfahrung in Transformationsprojekten sowie Projekten zur Anbindung dispositiver Bankanwendungen und entsprechender Mitarbeit in der Konzeption und der Umsetzung der dafür notwendigen Datenbereitstellungen, unter Berücksichtigung der speziellen Anforderungen der Schweizer Aufsichtsbehörden.

    • Komplexe Situationen und Zusammenhänge strukturiert aufnehmen, darstellen, analysieren, insbesondere Konzeption der Transformationsregeln in enger Zusammenarbeit mit den fachlichen Stakeholdern
    • Überführen der Transformationsregeln in strukturierte Spezifikationen für Entwickler und laufende Abstimmung mit diesen
    • Vorbereiten der Tests (Testkonzept, Testfälle, -Daten), durchführen/begleiten, dokumentieren
    • Risiken erkennen, bewerten, kommunizieren
    • Leiten, durchführen und protokollieren von Interviews, Meetings, Workshops
       
    Anforderung: 

    Sie bringen die folgenden Kenntnisse und Erfahrungen mit:

    • Einschlägige Erfahrung als Business Analyst in der Integration operativer und dispositiver Anwendungen einer Universalbank oder in einem Spezialgebiet (Kunden, Konten, Kredite, Wertpapiere, Derivate)
    • Analytisches Denken/Vorgehen, sowie Erfahrungen mit iterativen/agilen Vorgehensmodellen
    • Lösungsorientiertes und pragmatisches Vorgehen bei gleichzeitiger Berücksichtigung langfristiger Ziele
    • Situationsgerechtes Anwenden von RE- / Systementwicklungs-Techniken (OOA, OOD, UML, ERM) mit Werkzeugen
    • Sicheres Anwenden von SQL-Datenbankabfragen
    • Sehr gute Deutschkenntnisse, Englisch Kenntnisse von Vorteil
       

    Ein Projekt von PROSTAFF Schweiz

  • Java Developer Web/Mobile

    Standort: Bern

    Auf dieses Projekt kannst du dich direkt hier bei DCAPS bewerben.
    Geforderte Fähigkeiten:
    Beschreibung: 

    Unser Kunde in Bern entwickelt und betreibt ein Kernbankensystem für mehrere Banken. Es wird evolutionär weiterentwickelt, ergänzt und verbessert, um über die nächsten Jahre das geplante Zielbild zu erreichen. Der Hauptfokus des mehrjährigen Transformationsprogramms liegt dabei auf eine durchgehende Digitalisierung der Lösung. Sie arbeiten in der Produktentwicklung an der stetigen Weiterentwicklung an der modernsten Banking Software der 3. Generation:

    • Sie helfen mit bei der Umsetzung von neuen Anforderungen in JAVA/JEE
    • Sicherstellen der Qualität durch das Erstellen von automatisierten Tests und nachführen der technischen Dokumentation
    • Unterstützen bei der Fehlersuche – und Behebung
    • Unterhalten und Erweitern der bestehenden Software Komponenten
    • Mitarbeit bei Analyse und Konzeption von neuen Kundenanforderungen 
    Anforderung: 

    Sie bringen die folgenden Kenntnisse und Erfahrungen mit:

    • Sehr gute Kenntnisse und nachgewiesene Erfahrung in Java & Web/Mobile, aktuelle Frameworks, moderne Build Tools und CI/CD Prozesse
    • Erfahrungen mit Container Plattformen, Docker & Kubernetes, vorzugsweise OpenShift
    • Sehr gute Kenntnisse von Relationalen Datenbanken und SQL, vorzugsweise ORACLE (PL/SQL)
    • Vorzugsweise Erfahrung in der Transformation bestehender Applikationen in Microservices
    • Erfahrung in bankfachlichen oder Digitalisierungs-Projekten
    • Von Vorteil eine Zertifizierung in agiler Softwareentwicklung (SCRUM Master)
    • Sehr gute Deutsch- und Englisch Kenntnisse (s/m)

    Ein Projekt von PROSTAFF Schweiz

  • Auf dieses Projekt kannst du dich direkt hier bei DCAPS bewerben.
    Geforderte Fähigkeiten:
    Für unseren Kunden suchen wir Unterstützung!

    Aufgaben und Projekt:

    Beschreibung Hintergrund des Projektes / Auftrages:

    Das Projekt dient der Neuausrichtung und Optimierung aller Digital Paid Performance Maßnahmen für die Marken des Kunden (Telco). Dies beinhaltet die Kanäle SEA, Display, Social, Newsletter, Retargeting sowie die Weiterentwicklung des Attribution Modells. Im Bereich SEA soll ein komplettes Insourcing erfolgen, was ebenfalls im Rahmen des Projektes operationalisiert werden soll. Das Projekt hat zum Zweck, eine messbar bessere Performance Leistung der Kanäle zu erreichen. Die Leistung des Consultants wird im Rahmen dieses Projektes eingesetzt.

    Die Leistung umfasst die Beratung im Rahmen des Insourcings sowie die Koordination, Optimierung und Durchführung von Kampagnen, Attribution Modellen und Ansätzen zur Onsite und Offsite Personalisierung. Es sollen neue Impulse und Ideen eingebracht und umgesetzt werden, die zu einer besseren Performance verhelfen.


    Ein Projekt von Ipaxx

© 2020 dcaps GmbH | Alle Rechte vorbehalten

Profil Hochladen

Bitte wähle hier das Profil (bzw. CV) aus, welches du für zukünftige Bewerbungen verwenden möchtest. Zugelassene Dateiformate sind *.pdf, *.doc, *.docx. Die Datei darf maximal 5MB groß sein. 

Profil hochladen

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen