Cegeka
  • Auf dieses Projekt kannst du dich direkt hier bei DCAPS bewerben.
    Geforderte Fähigkeiten:
    Ihre Aufgaben

    In 2018 wurde Adobe Campaign Classic (ACC) als Kampagnenmanagementtool eingeführt. Seit Dezember 2018 läuft der operative Betrieb. Im Rahmen des operativen Betriebs werden Optimierungspotenziale und teilweise auch Fehler identifziert.

    Aufgabengebiete:
    • Mitarbeit bei den Nacharbeiten in ACC
    • operativer Support im Team der Datenmanager und Unterstützung bei technischen/kritischen und schwierigen Fragen zur Umsetzung in ACC; dabei haben Sie immer auch den Businessnutzen im Hinterkopf und suchen nach Optimierungspotentialen
    • fachliches Coaching bei den operativen Kollegen in der Linie
    • operative Mitarbeit im System und bei Beadarf auch Neuanlage von Kampagnen und Workflows
    • Unterstützung bei der Prozess-Stabilisierung


    Ihre Qualifikation

    • nachgewiesene operative und strategische Erfahrungen in der Arbeit mit ACC
    • nachgewiesene Erfahrung in Projekten zur Einführung von Kampagnenmanagementsystemen
    • nachgewiesene Marketing-Kenntnisse und Erfahrung im datengetriebenen Dialogmarketing
    • hervorragende analytische Fähigkeiten, kundenzentriertes Denken und eine sehr schnelle Auffassungsgabe bei der Analyse komplexer Fragestellungen
    • Erfahrung im B2C Direktmarketing in der Energie- oder Telkobranche oder einer vergleichbaren Branche
    • sehr gute Kommunikationsfähigkeit
    • sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse

    Ein Projekt von Cegeka

  • Unterstützung in der Testautomation - #5722

    Standort: Frankfurt am Main

    Auf dieses Projekt kannst du dich direkt hier bei DCAPS bewerben.
    Geforderte Fähigkeiten:
    Ihre Aufgaben

    **Entwicklungstätigkeiten zur Umsetzung der Testautomation:**
    • Analyse von Design und Implementierung einzelner Softwareelemente zur Testautomation, inklusive Aufwandsschätzung und Dokumentation
    • Implementierung mit Elementen der Programmiersprachen Java, Visual Basic, Linux- und Windowsskripting, SQL, PowerShell
    • Programmierung von z/OS-Jobs
    • Erstellung von Systementwürfen einzelner Softwareelemente zur Testautomation
    • Anfertigung und Wartung datenbankspezifischer Komponenten (z.B. Tabellen, SQL-Abfragen)
    • Meilensteinplanung zum Aufbau der Software-Palette und für die Weiterentwicklung der benötigten Testautomationssoftware
    • Durchführung der entwicklungsseitigen Qualitätssicherung inklusive Tests und Fehlerbehebung im Rahmen des Aufbaus, der Weiterentwicklung und der Pflege der vorhandenen Software-Palette
    • Koordination der Testautomation mit anderen betroffenen Stellen
    • Vorbereitung, Koordination, Durchführung, Überwachung und Test des Deployments der Testautomatisierungslösung


    **Strategische Planung der Automation von Regressionstests sowie Gremienarbeit:**
    • Zulieferung für Strategische Planung zum Aufbau, zur Weiterentwicklung und zur Pflege einer Software-Palette für die Automation von Regressionstests für die vom Kunden verantworteten Market Infrastructure Services sowie für andere Anwendungen des Kunden, insbesondere für nationale Verfahren im Bereich Zahlungsverkehr und Wertpapierabwicklung
    • Abstimmung mit den Verantwortlichen der entsprechenden Anwendungen bezüglich der Einbindung nationaler Anwendungen in die Testautomatisierung (fachlich und technisch)
    • Teilnahme an Sitzungen internationaler Gremien, die sich mit dem Thema Testautomatisierung beschäftigen
    • Teilnahme an internen Sitzungen zum Thema Testautomatisierung


    **Betreuung von Anwendern der Testautomatisierung und von anderen Interessenten:**
    • Bedarfsanalyse von Anwendern und Interessenten
    • Definition der Anforderungen für die Testautomatisierung (technisch und funktional)
    • Unterstützung der Fachbereiche bei der Konzeption der Regressionstests (technisch und funktional)
    • Erstellung von Prototyp-Skripten zur adressatengerechten Nutzung von Testautomatisierung z.B. in HP UFT, Spira, SQS Test Center sowie Dokumentierung
    • Entwicklung bzw. Unterstützung der Fachbereiche bei der Entwicklung von Testfällen und Testdaten
    • Schulung und Beratung von Anwendern
    • Koordination und Abstimmung von Ablaufplänen und Konzepten mit den Anwendern
    • Direkter fachlicher Last Level Support bei der Einführung von Testautomatisierungsverfahren
    • Hilfestellung und Problemlösungsvorschläge bei Problemen in der weiteren Anwendung

    *Entwicklungstätigkeiten zur Umsetzung der Testautomation:**
    • Analyse von Design und Implementierung einzelner Softwareelemente zur Testautomation, inklusive Aufwandsschätzung und Dokumentation
    • Implementierung mit Elementen der Programmiersprachen Java, Visual Basic, Linux- und Windowsskripting, SQL, PowerShell
    • Programmierung von z/OS-Jobs
    • Erstellung von Systementwürfen einzelner Softwareelemente zur Testautomation
    • Anfertigung und Wartung datenbankspezifischer Komponenten (z.B. Tabellen, SQL-Abfragen)
    • Meilensteinplanung zum Aufbau der Software-Palette und für die Weiterentwicklung der benötigten Testautomationssoftware
    • Durchführung der entwicklungsseitigen Qualitätssicherung inklusive Tests und Fehlerbehebung im Rahmen des Aufbaus, der Weiterentwicklung und der Pflege der vorhandenen Software-Palette
    • Koordination der Testautomation mit anderen betroffenen Stellen
    • Vorbereitung, Koordination, Durchführung, Überwachung und Test des Deployments der Testautomatisierungslösung


    **Strategische Planung der Automation von Regressionstests sowie Gremienarbeit:**
    • Zulieferung für Strategische Planung zum Aufbau, zur Weiterentwicklung und zur Pflege einer Software-Palette für die Automation von Regressionstests für die vom Kunden verantworteten Market Infrastructure Services sowie für andere Anwendungen des Kunden, insbesondere für nationale Verfahren im Bereich Zahlungsverkehr und Wertpapierabwicklung
    • Abstimmung mit den Verantwortlichen der entsprechenden Anwendungen bezüglich der Einbindung nationaler Anwendungen in die Testautomatisierung (fachlich und technisch)
    • Teilnahme an Sitzungen internationaler Gremien, die sich mit dem Thema Testautomatisierung beschäftigen
    • Teilnahme an internen Sitzungen zum Thema Testautomatisierung


    **Betreuung von Anwendern der Testautomatisierung und von anderen Interessenten:**
    • Bedarfsanalyse von Anwendern und Interessenten
    • Definition der Anforderungen für die Testautomatisierung (technisch und funktional)
    • Unterstützung der Fachbereiche bei der Konzeption der Regressionstests (technisch und funktional)
    • Erstellung von Prototyp-Skripten zur adressatengerechten Nutzung von Testautomatisierung z.B. in HP UFT, Spira, SQS Test Center sowie Dokumentierung
    • Entwicklung bzw. Unterstützung der Fachbereiche bei der Entwicklung von Testfällen und Testdaten
    • Schulung und Beratung von Anwendern
    • Koordination und Abstimmung von Ablaufplänen und Konzepten mit den Anwendern
    • Direkter fachlicher Last Level Support bei der Einführung von Testautomatisierungsverfahren
    • Hilfestellung und Problemlösungsvorschläge bei Problemen in der weiteren Anwendung
    • Beratung von anderen Interessenten bezüglich der Automation von Regressionstests und Wissenstransfer an diese


    Ihre Qualifikation

    **Muss-Kriterien:**
    • Gute Programmierkenntnisse (z. B. Java, Visual Basic, Linuxskripting, Windowsskripting, SQL, PowerShell, z/OS-Jobs)
    • Gute Kenntnisse der analytischen und DV-technischen Konzeption bzw. Entwicklung von komplexen Testautomatisierungsarchitekturen (Analyse, Entwurf, Implementierung, Dokumentation, Wartung und Support) und/oder eingebundener Testautomatisierungstools
    • Praktische Erfahrung in den Bereichen Aufbau und Strukturierung von automatisierten Tests
    • Gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift


    **Nice-to-have:**
    • Kenntnisse der Anwendung Visio
    • Kenntnisse des ISO Standards UNIFI (ISO 20022) und der entsprechenden XML-Nachrichten sowie Kenntnisse im SWIFT-FIN-Standard
    • Praktische Erfahrung in der Projektarbeit (Neu- bzw. Weiterentwicklung von IT-Verfahren)
    • Gute Kenntnisse über Testmanagement- bzw. -ausführungssoftware (z. B. HP UFT, Spira oder SQS Test Center)
    • Umfangreiche praktische Erfahrung mit gängigen Werkzeugen wie z. B. Eclipse, Jenkins, git, Apache Subversion (SVN) oder Atlassian JIRA
    • Gute Kenntnisse über TARGET2, TARGET2-Securities
    • Gute Kenntnisse über Funktionalitäten und Charakteristika von Betriebssystemen und IT-Middleware bzw. Basiskenntnisse zur IT-Sicherheit
    • Gute Kenntnisse entsprechend dem Certified Tester-Lehrplan Foundation Level nach ISTQB-Standard oder vergleichbar

    Ein Projekt von Cegeka

  • Testunterstützung - #5723

    Standort: Frankfurt am Main

    Auf dieses Projekt kannst du dich direkt hier bei DCAPS bewerben.
    Geforderte Fähigkeiten:
    Ihre Aufgaben

    • Konzeption von funktionalen Tests
    • Durchführung der manuellen und automatisierten Tests
    • Protokollierung und Dokumentation der Durchführung und Ergebnisse
    • Incident- bzw. Fehlermanagement
    • Vorbereitung, Planung und Management von Testaktivitäten
    • Review von Softwarespezifikationen sowie Prüfung der Testbar-keit bzw., in einem späteren Schritt, der Umsetzung im System
    • Testfallermittlung
    • Testfallerstellung
    • Durchführung von GUI-, System-, Subsystem-, Integrations-, Abnahme- und Regressionstests
    • Durchführung von Sicherheitstests, Last- und Performancetests
    • Erstellung von Testreports sowie Dokumentation der Testaktivitäten
    • Dokumentation und Fehlermanagement für die durchgeführten Testfälle, Testdaten und des Testverlaufs, der Fehlerbehebungen und der Re-tests
    • Analyse und Verfolgung von Fehlern und Mängeln im Testbe-trieb (Eigen- und Kundentests) ggf. in Zusammenarbeit mit dem IT-Bereich des Kunden
    • Re-tests festgestellter Mängel


    Ihre Qualifikation

    **Must-have Kriterien:**
    • Praktische Erfahrungen im Bereich Konzeption, Planung, Durchführung und Auswertung von Tests
    • Zertifikat entsprechend dem Certified Tester-Lehrplan nach ISTQB-Standard, mindestens Foundation Level oder vergleichbar
    • Sehr gute schriftliche und mündliche Deutschkenntnisse
    • Gute schriftliche und mündliche Englischkenntnisse


    **Nice-to-have:**
    • Praktische Erfahrung in der Projektarbeit (Neu- bzw. Weiterentwicklung von IT-Verfahren)
    • Kenntnisse des ISO Standards UNIFI (ISO 20022) und der entsprechenden XML-Nachrichten sowie Kenntnisse im SWIFT-FIN-Standard
    • Kenntnisse über Massen- und Individualzahlungsverkehrssysteme, Clearingsysteme, deren Zusammenwirken und gegenseitigen Abhängigkeiten in Deutschland und Europa
    • Kenntnisse über Wertpapierabwicklung und/oder Depotkontoführung in Deutschland und Europa
    • Kenntnisse im Bereich Kontoführung für Zahlungsverkehrskonten
    • Kenntnisse der Anwendung Visio

    Ein Projekt von Cegeka

  • Auf dieses Projekt kannst du dich direkt hier bei DCAPS bewerben.
    Geforderte Fähigkeiten:
    Ihre Aufgaben

    • Migration bestehender Systeme in die Open Telecom Cloud (OTC)
    • RZ-Betrieb verteilter Anwendungen:
    • Struktur von IP- Netzen, SSH, Firewall, Zugänge, Zertifikate, LDAP
    • Sicherheit, Load Balancer, Jumphost, Cluster


    Ihre Qualifikation

    • Linux inkl. Skripting, Bash, Python
    • Firewall BigIP F5
    • Apache Tomcat und Java Applications
    • Cloud-Konzepte: OpenStack, OpenShift, Betrieb von Anwendungen in der Cloud
    • Grundkenntnisse von Docker inkl. Swarm, Kubernetes, VMware
    • RZ-Betrieb verteilter Anwendungen:
    • Struktur von IP-Netzen, SSH, Firewall, Zugänge, Zertifikate, LDAP, Sicherheit, Load Balancer, Jumphost, Cluster
    • Grundkenntnis agiler Methoden: Kanban, Scrum
    • Verständnis von Performance-Problemen: Analyse, Vorgehen, Maßnahmen
    • Nutzung von Betriebs-Tools und Unterstützung für Fachabteilungen bei Nutzung und Einführung von:
    • ELK, Prometheus, Grafana, Ticket-System, Jenkins, StableNet

    Ein Projekt von Cegeka

  • Auf dieses Projekt kannst du dich direkt hier bei DCAPS bewerben.
    Geforderte Fähigkeiten:
    Ihre Aufgaben

    • Erstellung einer Solution Architektur
    • Backend Entwicklung im SAP ERP


    Ihre Qualifikation

    • Langjährige Erfahrung im Design von Lösungen und Architekturen
    • SAP ABAP Experise
    • SAP-Modulkenntnisse im Bereich SD, CS, MM
    • Erfahrung mit Webservice-Technologien wie SOAP und REST
    • Kenntnisse von Microservices
    • Erfahrung mit Scrum

    Ein Projekt von Cegeka

  • Auf dieses Projekt kannst du dich direkt hier bei DCAPS bewerben.
    Geforderte Fähigkeiten:
    Ihre Aufgaben

    • Design und Realisierung des Web-Frontends nach in User Stories festgelegten Vorgaben (SCRUM) im Web-Browser, Apps und einem Terminal
    • Review und Schätzung der User Stories
    • Durchführung von Code-Reviews und Behebung der identifizierten Fehler
    • Koordination und Durchführung der Entwicklertests
    • Unterstützung der Systemtester bei der Prüfung der Software-Elemente
    • Dokumentation der technischen Lösung im Modell (Enterprise Architect)
    • Problemanalyse und Behebung von in Produktion identifizierten Fehlern (3rd Level Support)


    Ihre Qualifikation

    • Java (sehr gute Kenntnisse/mehrjährige Projekterfahrungen)
    • Java 8 (gute Kenntnisse/Projekterfahrungen)
    • TypeScript (sehr gute Kenntnisse/mehrjährige Projekterfahrungen)
    • Angular 4 / Jasmin / Karma (sehr gute Kenntnisse/mehrjährige Projekterfahrungen)
    • RESTful Services (sehr gute Kenntnisse/mehrjährige Projekterfahrungen)
    • Zone.js (sehr gute Kenntnisse/mehrjährige Projekterfahrungen)
    • JavaScript (gute Kenntnisse/Projekterfahrungen)
    • RxJS (gute Kenntnisse/Projekterfahrungen)
    • core-js (gute Kenntnisse/Projekterfahrungen)
    • ngx-bootstrap (gute Kenntnisse/Projekterfahrungen)
    • Bootstrap (gute Kenntnisse/Projekterfahrungen)
    • ngx-translate (gute Kenntnisse/Projekterfahrungen)
    • Modernizr (gute Kenntnisse/Projekterfahrungen)
    • Piwik (gute Kenntnisse/Projekterfahrungen)

    Ein Projekt von Cegeka

  • Auf dieses Projekt kannst du dich direkt hier bei DCAPS bewerben.
    Geforderte Fähigkeiten:
    Ihre Aufgaben

    • Design und Realisierung der Micro-Services nach in User Stories festgelegten Vorgaben (SCRUM), gemäß den architektonischen Konzepten der Cloud
    • Review und Schätzung der User Stories
    • Durchführung von Code-Reviews und Behebung der identifizierten Fehler
    • Koordination und Durchführung der Entwicklertests
    • Unterstützung der Systemtester bei der Prüfung der Software-Elemente
    • Dokumentation der technischen Lösung im Modell (Enterprise Architect)
    • Problemanalyse und Behebung von in Produktion identifizierten Fehlern (3rd Level-Support)


    Ihre Qualifikation

    • Java 8 (sehr gute Kenntnisse/mehrjährige Projekterfahrungen)
    • Spring Boot (gute Kenntnisse/Projekterfahrungen)
    • Spring MVC (gute Kenntnisse/Projekterfahrungen)
    • Spring Security (gute Kenntnisse/Projekterfahrungen)
    • Spring Cache (gute Kenntnisse/Projekterfahrungen)
    • Spring AOP (gute Kenntnisse/Projekterfahrungen)
    • Spring Data JPA (gute Kenntnisse/Projekterfahrungen)
    • Spring Data Redis (gute Kenntnisse/Projekterfahrungen)
    • Spring ORM (gute Kenntnisse/Projekterfahrungen)
    • Spring Actuator (gute Kenntnisse/Projekterfahrungen)
    • Spring Web Services (gute Kenntnisse/Projekterfahrungen)
    • Spring Retry (gute Kenntnisse/Projekterfahrungen)
    • Spring Cloud (gute Kenntnisse/Projekterfahrungen)
    • Spring Cloud Starter Hystrix (gute Kenntnisse/Projekterfahrungen)
    • Spring Cloud Starter Sleuth (gute Kenntnisse/Projekterfahrungen)
    • Spring Security (Kenntnisse)
    • Spring Security OAuth2 (Kenntnisse)
    • PDFBox (sehr gute Kenntnisse/mehrjährige Projekterfahrungen)
    • Jetty 9 (gute Kenntnisse/Projekterfahrungen)
    • Pebble (gute Kenntnisse/Projekterfahrungen)
    • Zxing (gute Kenntnisse/Projekterfahrungen)
    • Mapstruct (gute Kenntnisse/Projekterfahrungen)
    • Springfox Swagger (gute Kenntnisse/Projekterfahrungen)
    • JHLabs Filters (gute Kenntnisse/Projekterfahrungen)
    • Commons IO (gute Kenntnisse/Projekterfahrungen)
    • Logstash Encoder (Kenntnisse)
    • Oracle JDBC (Kenntnisse)

    Ein Projekt von Cegeka

  • Auf dieses Projekt kannst du dich direkt hier bei DCAPS bewerben.
    Geforderte Fähigkeiten:
    Ihre Aufgaben

    • Erstellung eines technischen Konzepts anhand eines erprobten und standardisierten Verfahrens unter Berücksichtigung der Marktstandards für kostenoptimierte Bereitstellung und Betrieb sowie die Aspekte der IT-Sicherheit und des Datenschutzes
    • Berücksichtigung der Nachhaltigkeit Green IT
    • Erarbeitung eines stufenweisen Vorgehensmodells inkl. Kostenschätzung (Migrations- und Betriebsphase)
    • Berücksichtigung der Prozessreife des Auftraggebers- Fokussierung auf Gewährleistung der Betriebssicherheit in der Migrations- und anschließenden Betriebsphase
    • Darstellung der mit der Auslagerung im Zusammenhang stehenden Schätzkosten
    • Beschreibung der Leistungen in Form von Arbeitspaketen bzw. Phasen (Kunde stellt dem Auftragnehmer die entsprechenden Detail-Informationen zur IT-Infrastruktur zur Verfügung)
    • Erhebungsphase (Aufnahme des aktuellen IT-Leistungsangebots, der Servicequalitäten, Servicekosten; Dokumentation und Untersuchung, Auswertbare Gegenüberstellung anhand geeigneter Kriterien)

    Analysephase u. Outsourcing-Readiness
    • (Reifegradanalyse der Ist-RZ-Landschaft, Abgleich heutiger Serviceleistungen mit zukünftigen Erfordernissen, Festlegung der Leistungseckdaten für die ausgelagerten IT-Services, Empfehlungen zu Datenklassifizierungen und Schutzbedarfsanalysen, Bewertung des Outsourcing-Potenzials mit Definition sinnvoller Servicelevel, Ermittlung des Reifegrades bezüglich Outsourcing-Readiness hinsichtlich IT Infrastruktur, Applikationen und internen organisatorischen Prozessen, Entwickeln der Roadmap zum Erreichen der Outsourcing-Readiness mit Aufzeigen konkreter Maßnahmen, Identifikation von Handlungsfeldern zur Optimierung des Sourcing-Mix, Abgleich und Überführung des erstellten Servicekatalogs mit dem vorhandenen Kunden-Servicekatalog)


    Designphase
    • Nach Erhebung und Analyse des heutigen IT-Leistungsangebotes sind in dieser Phase die ermittelten Anforderungen mit gängigen Outsourcing- und/oder Cloud-Modellen externer ITServiceprovidern gegenüberzustellen.


    Ergebnispräsentation
    • Vorstellung und Erluterung der Arbeitspakete sowie Vorgehensmodell und Handlungsempfehlungen in Gesamtpräsentation (MS Powerpoint)
    • Übergabe der digitalen Unterlagen an den Projektleiter in editierbarer Form.


    Ihre Qualifikation

    • Langjährige Erfahrung in der Konzepterstellung zur Auslagerung von Rechenzentren +++
    • Vorlage von zwei Referenzen aus den letzten drei Jahren mit inhaltlich vergleichbaren Leistungen (Beratungsleistungen zum Outsourcing eines Rechenzentrums: mind. 3.000 Anwender über mind. drei Standorte verteilt, mind. 10 Applikationen in der Betrachtung)
    • Exemplarische (anonymisierte Ergebnisdarstellung eines erarbeiteten Sourcing-Modells mit Handlungsempfehlung und Vorgehensmodell, wie hier gefordert. +++

    Ein Projekt von Cegeka

  • Auf dieses Projekt kannst du dich direkt hier bei DCAPS bewerben.
    Geforderte Fähigkeiten:
    Ihre Aufgaben

    Der Kunde hat ein zentrales GPM-System (GPMS) auf Basis der Produkte inubit BPM der Bosch SI und Liferay Portal Server, erweitert um JAVA-Services. In der aktuellen Phase des GPM-Programms geht es vor allem darum zusammen mit den Produktteams neue Anforderungen an zentrale Geschäftsprozesse zu implementieren und in die bestehende Architektur zu integrieren. Zur effizienten Bearbeitung werden agile Methodiken und Best Practices angewandt.
    Ziel des Auftrags ist es im Team GPM maßgeblich bestehende Anwendungen und Services zur Geschäftsprozeß-Unterstützung zu optimieren und zu erweitern oder neue Anwendungen und Services zu implementieren und bei Bedarf weitere externe Systeme anzubinden.

    Einarbeitung in:
    • bestehende Anwendungen auf Basis der eingesetzten Produkte
    • implementierte Frameworks und Services
    • das bestehende Architekturkonzept und Best Practices


    Implementierung:
    • Weiterentwicklung bestehender Anwendungen zur Unterstützung der zentralen Geschäftsprozessse der KVB auf Basis der eingesetzten Produkte inubit BPM und Liferay Portal Server
    • Implementierung neuer und Weiterentwicklung bestehender Oberflächen (Portlets) mit JavaScript auf Basis der Frameworks extJS und vue.js unter Berücksichtigung von GUI-Elementen bestehender eVA-Anwendungen (Baukastenprinzip)
    • Implementierung neuer und Weiterentwicklung bestehender technischer Workflows mit den Technologien der inubit BPM
    • Weiterentwicklung der bestehenden Architektur, Integration weiterer Systeme, Implementierung von Schnittstellen unter Verwendung bestehender Konnektoren der inubit BPM
    • Unterstützung der Implementierung neuer und bestehender DB-Schemas inkl. notwendiger SQL-Scripts auf Basis von Oracle-Datenbanken
    • Auf Basis agiler Methoden (SCRUM und Kanban).


    Qualitätssicherung:
    • Durchführung von Qualitätssicherungsmassnahmen
    • Erstellung von Jasmin-, Unit-Tests und fachlicher Integrations-Tests in einem bestehenden GUI-Testframework für automatisierte End2End-Tests
    • Durchführung von Code-Reviews


    Dokumentation:
    • Dokumentation der erarbeiteten Ergebnisse


    Weitere Themenfelder:
    • Evaluierung fachlicher Anforderungen im Sinne der Umsetzbarkeit in der Architektur und den Anwendungen des GPMS
    • Übernahme von Support-Tätigkeiten
    • sowie weitere Tätigkeiten nach Bedarf des Auftraggebers


    Ihre Qualifikation

    • Hochschulstudium (Informatik, Wirtschaftsinformatik oder ein vergleichbarer Abschluss)
    • Skriptsprache JavaScript
    • Datenformat JSON
    • Kenntnis eines Java-Script-Frameworks (idealerweise ExtJS ab Version 3.4 und/oder vue.js)
    • Java
    • Praktische Erfahrung in der Implementierung von Web-Anwendungen in Java und der dazu notwendigen Frameworks
    • XML / XSLT / XPATH
    • SQL-Kenntnisse (Oracle)
    • Kenntnisse der Implementierung technischer Workflows mit der Workbench der inubit BPM der Bosch SI ab V 6.1
    • Kenntnisse der wichtigsten Konnektoren der Workbench der inubit BPM ab V 6.1
    • Kenntnis von Qualitätssicherungsmassnahmen mit Jasmine- und Unit-Tests
    • Praktische Erfahrung in der Implementierung von Portlets mit JavaScript und JSON (idealerweise im Liferay Portal Server)
    • Nachweislich Mitarbeit in mehreren Durchführungsprojekten mit der inubit BPM der Bosch SI
    • Kenntnis agiler Implementierungsmethodiken, idealerweise SCRUM und / oder Kanban
    • Teamfähigkeit und Erfahrung in der Mitarbeit interdisziplinärer Projekte
    • Fähigkeit, sich schnell in neue Themengebiete einarbeiten zu können
    • Analytische, selbstkritische, aktive, offene Arbeitsweise
    • Kenntnisse der Anwendungsentwicklung in Service-orientierten Integrationsarchitekturen mit Schnittstellen-Technologie REST
    • Praktische Erfahrung in der Umsetzung von GUIs nach anerkannten Usability-Richtlinien (UX / UCD)

    Ein Projekt von Cegeka

© 2019 dcaps GmbH | Alle Rechte vorbehalten

Profil Hochladen

Bitte wähle hier das Profil (bzw. CV) aus, welches du für zukünftige Bewerbungen verwenden möchtest. Zugelassene Dateiformate sind *.pdf, *.doc, *.docx. Die Datei darf maximal 5MB groß sein. 

Profil hochladen

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen