• Auf dieses Projekt kannst du dich direkt hier bei DCAPS bewerben.
    Geforderte Fähigkeiten:
    Leistungsbeschreibung
    • SPS-Programmierung von Energieverteilungssystemen mittels Bartec Benke
    • Programmerstellung und Prozessvisualisierung
    • Planung und Auswahl von Komponenten und Netzwerktechnik
    • Unterstützung bei der Inbetriebnahme

    Anforderungen
    • Abgeschlossenes Studium oder Technikerausbildung im Bereich Elektrotechnik, Automatisierungstechnik, Mechatronik oder vergleichbar
    • Berufserfahrung und sehr gute Kenntnisse im Umgang mit SPS-Steuerungen
    • Idealerweise Anwendungserfahrung mit Bartec-Benke-Steuerungen
    • Kenntnisse im Umgang Bussystemen und industriellen Netzwerken

    Ein Projekt von Ferchau

  • Auf dieses Projekt kannst du dich direkt hier bei DCAPS bewerben.
    Geforderte Fähigkeiten:

    Projekthintergrund:

    Unser Auftraggeber möchte ein Angebot an Arbeitsplatzservices (Drucker, Telefonie, Server und Anwendungen) für vereinfachte IT-Arbeitsplätze im öffentlichen Dienst etablieren. Im Rahmen dieses Vorhabens wurden sowohl ein Fachkonzept als auch ein technisches Umsetzungskonzept erstellt. Die Konzepte sollen nun fortgeschrieben und im Zuge der Serviceinbetriebnahme umgesetzt werden.

     

    Ihre Aufgaben:

    • Fachliches Konzept: Das Fachkonzept beinhaltet die Servicebeschreibung. Hier gilt es, Anforderungen (u. a. SLAs) aufzunehmen, abzustimmen und final zu beschreiben. Auch gilt es, Service- und Betriebsprozesse zu entwickeln und vorhandene Prozesse zu revisionieren, zusammenzufassen und final festzulegen. Entsprechende Prozesse sollen sichd abei an ITIL orientieren.

    • Technisches Konzept: Hierbei sind Ist-Analysen durchzuführen und bestehende Teilkonzepte zu einem Gesamtkonzept einer Client-/ Server-Infrastruktur zusammenzuführen. Zu berücksichigen sind Umsetzbarkeit, Apekte des technischen Betriebs (Patchmanagement, Softwareverteilung, Sizing, Skalierung usw.) sowie Sicherheitsanforderungen und -normen. Auch ist zu prüfen und festzulegen, welche Services aus dem Rechenzentrum bezogen werden können.

    • Betriebsberatung nach der Service-Transition

     

    Ihre Qualifikation:

    • Erfahrung in der Erarbeitung fachlicher und technische Konzepte

    • Erfahrung in der Anfoderungsaufnahme sowie im Schnüren von Arbeitspaketen

    • Technisches Verständnis in Bezug auf technische Abläufe und Abhängigkeiten, speziell in den Bereichen Client-/ Server-Infrastruktur und Rechenzentrum

    • ITIL-Prozesskenntnisse

    • Kommunikations- und Präsentationsstärke

    • Sehr gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift

     

    Ihre Vorteile als Subunternehmer bei der BJC:

    • Ein über 20 Jahre lang ausgebautes Kundennetzwerk in der D-A-CH Region

    • Pünktliche Zahlung und absolut faire Zahlungsziele (maximal 30 Tage nach Rechnungseingang)

    • RSS-Jobfeed > Verpassen Sie keinen Job <

    • Individuelle Betreuung durch unsere Ressourcenmanager

    • Schnelle Bearbeitung Ihrer Anliegen

    • Tausende erfolgreich besetzte IT-Vakanzen

    • Compliance Know-How in Bezug auf Ihre Selbstständigkeit



    Ein Projekt von Best Job IT Experts

  • Enterprise Architekt (m/w/d) TOGAF

    Standort: Halle (Westfalen)

    Auf dieses Projekt kannst du dich direkt hier bei DCAPS bewerben.
    Geforderte Fähigkeiten:
    Aufgabe: Zur Unterstützung unseres Kunden in Halle (Westfalen) suchen wir einen Enterprise Architekten (m/w) mit TOGAF-Kenntnissen.

    Ihre Aufgabe:
    - Konzeption der IT-Architektur auf Unternehmensebene
    - Abgleich mit den übergeordneten Unternehmensarchitekturzielen
    - Berater der Fachbereiche in allen Architekturfragen Anforderungen: must-have:
    - Erfahrungen in der Konzeption von IT-Architekturen
    - Know-how in TOGAF
    - Gute Deutsch- und Englischkenntnisse

    Umfeld:
    IT-Architektur, TOGAF, Modeindustrie

    Ein Projekt von Contractor

  • Auf dieses Projekt kannst du dich direkt hier bei DCAPS bewerben.
    Geforderte Fähigkeiten:

    Referenznummer: CR/076709
    Startdatum: 01.07.2020
    Ort: Leuna
    Sprache(n): german

    Beschreibung

    Wir suchen zum 01.07.2020 für unseren Kunden einen Koordinator für Elektrische Begleitheizungen (m/w/d).


      Das sind die Aufgaben

      Das sind Ihre Aufgaben:

      • Sicherheitskoordinierung aller Tätigkeiten im Verantwortungsbereich
      • Sicherheitskoordination der eBGH-Kontraktoren (TRM-Sicherheitsunterweisung, Ausweisbeantragung, Zutritt-/ Zufahrtserlaubnis, ATI-Anmeldung, etc.
      • Gefährdungsanalyse durchführen und Gefährdungsbeurteilung erstellen
      • Arbeitserlaubnisscheine/ Freigaben vorbereiten und bearbeiten
      • Durchführen von und Teilnahme an Besprechungen und Vor-Ort Besichtigungen
      • Erstellung und Prüfung von Dokumenten (Vorlagen, Prüfprotokollen, Checklisten, Datenübersichten, etc.)
      • Koordination, Anleitung, Überwachung von eBGH-Kontraktoren und deren Leistung
      • Koordination von ZÜS-relevanten Abnahmen
      • Abstimmungen mit der Netzleitstelle (Schalthandlungen, Übergabe- / Übernahme, Freigaben)
      • Koordinierung der Schnittstellen zu allen anderen tangierenden Bereichen (Gerüstgewerk, Isoliergewerk, mechanische Arbeiten, rotierende Ausrüstungen, etc.)
      • Leistungskonforme Kostenkontrolle und Abrechnung
      • Bewertung, Validierung von Zusatzleistungen der Auftragnehmer (ASA)
      • Materialkoordination durchführen (Materialscheine erstellen, Material abgreifen, Material verschrotten, etc.)
      • Zuarbeit für Terminkoordination (Planer des Kontraktors, Netzbetreiber)
      • Prüfung und Abnahme von Stillstandsarbeiten (sicherheitstechnisch, qualitativ, technisch)
      • Prüfung von Dokumentationsunterlagen
      • Monitoring und Reporting gegenüber TRM
      • Mannstärkemeldung (Soll/Ist)
      • ROSER (Soll/Ist)
      • Übersicht der HK´s (Freigeschaltet, Prüf. Vor Isol., Prüf. Nach Isol., def. HK´s, etc.)
      • Mängelpunkteliste zusammenfassen und übergeben
      • Auswertung der durchgeführten Leistungen

      Kompetenzen und Profil

      Qualifikation / Profil

      Das bringen Sie mit:

      • Ingenieur- Techniker oder Meisterausbildung in der Fachrichtung Elektrotechnik oder artverwandte Ausbildung mit langjähriger Berufserfahrung im Bereich Elektrotechnik/elektrische Begleitheizung
      • Erfahrungen auf dem Gebiet der Stillstandsvorbereitung und Stillstandsdurchführung
      • Kenntnisse in der Instandhaltung und Materialplanung
      • gute organisatorische Fähigkeiten
      • Kommunikations- und Teamfähigkeit
      • ausgeprägtes, eigenverantwortliches und selbständiges Arbeitsvermögen
      • budget- und ergebnisorientierte Arbeitsweise

      Ein Projekt von Emagine

    • Sicherheitsinspektor

      Standort: Leuna

      Auf dieses Projekt kannst du dich direkt hier bei DCAPS bewerben.
      Geforderte Fähigkeiten:

      Referenznummer: CR/076492
      Startdatum: 01.08.2020
      Ort: Leuna
      Sprache(n): german

      Beschreibung

      Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt für unseren Kunden einen Sicherheitsinspektor (m/w/d).


        Das sind die Aufgaben

        Das sind Ihre Aufgaben:

        • Sicherheitstechnische Betreuung und Beratung der Teams im Turnaround seitens TRM
        • Regelmäßige Durchführung von Sicherheitsbegehungen; bei Feststellung von Mängeln Maßnahmen zur Beseitigung dieser Mängel vorschlagen und auf deren Durchführung hinwirken
        • Dokumentation der HSE-Aktivitäten und relevanter Vorkommnisse auf der Baustelle
        • Kontrolle der Brand- u. Sicherheitsposten, Kontrolle von Heißarbeitsstellen
        • Stichprobenartige Überprüfung von technischen Arbeitsmitteln (z.B. Gerüste auf augenscheinliche Mängel, Eignung und den Überprüfungsstatus durch den Ersteller; elektrische Arbeitsmittel; Anschlagmittel)
        • Stichprobenartige Kontrolle von Kran- und Transportarbeiten
        • Überprüfung/ Überwachung auf Einhaltung der TRM-Prozeduren
        • Kontrolle des Einsatzes von persönlicher Schutzausrüstung, auch spezieller PSA, wie Atemschutz
        • Ansprechpartner vor Ort für HSE-Fragestellungen
        • Beratung bei der Beurteilung der Arbeitsbedingungen, Mitwirkung bei der Erstellung der erforderlichen Gefährdungsbeurteilungen und Festlegung von Maßnahmen zur Gewährleistung sicherer Arbeitsabläufe
        • Mitarbeit im Arbeitserlaubniswesen inkl. der Freigabe von Arbeiten gem. der TRM TA – Regeln
        • Eindeutige Zustandskennzeichnung von zu befahrenden Anlagenteilen
        • Unterstützung des Area-Teams bei der Durchführung und Anforderung von Gasanalysen
        • Unterstützung von Unfall- und Vorfalluntersuchungen
        • Der HSE- Area Sicherheitsinspektor berichtet an den HSE- Area Supervisor der betreffenden Area

        Kompetenzen und Profil

        Qualifikation / Profil

        Das bringen Sie mit:

        • Mind. Facharbeiter in techn. Fachrichtung oder Chemikant
        • Kenntnisse aus der Mineralölindustrie/ chemischen Industrie
        • Sicherheitstechnische Kenntnisse
        • Sicherheitstechnische Ausbildung; nachweisliche HSE – Erfahrungen, wenn möglich SiFa
        • Kenntnis von MS-Office Anwendungen
        • Kommunikations- und Teamfähigkeit
        • Gute Kenntnis der relevanten Rechtsvorschriften (Gesetze, Vorschriften bzw. sonstige anwendbare Bestimmungen)
        • Fähigkeit zur systematischen Analyse von Problemen und Vorschlag konstruktiver Lösungen
        • Von Vorteil: Befähigte Person (Sachkundiger) für spezielle Teilaufgaben (mit Nachweis), z. B. Kran-/ Hebearbeiten, Gerüstbau oder Atemschutztechnik

        Ein Projekt von Emagine

      • Turnaround Supervisor

        Standort: Leuna

        Auf dieses Projekt kannst du dich direkt hier bei DCAPS bewerben.
        Geforderte Fähigkeiten:

        Referenznummer: CR/076501
        Startdatum: 01.08.2020
        Ort: Leuna
        Sprache(n): german

        Beschreibung

        Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt für unseren Kunden einen Turnaround Supervisor (m/w/d).


          Das sind die Aufgaben

          Das sind Ihre Aufgaben:

          • Kenntnisnahme der TA - Dokumente (Maßnahmen, Prozeduren, Vertragsgestaltung, Organisation) und Einsichtnahme in die technische Vorbereitung der zugewiesenen Arbeitspakete
          • Unterstützung des Area Managers zur Gewährleistung der Einsatzbereitschaft des Area-Teams
          • Durchführung technischer Meetings für einzelne Arbeitspakete in Zusammenarbeit mit dem Area Manager
          • Überprüfung der Einhaltung aller TRM-Prozeduren durch den Kontraktor, insbesondere der Anforderungen zur Sicherheit
          • Abnahme der Haltepunkte gemäß Qualitätskontrollplan, Absicherung der ordnungsgemäßen Abnahme der von den anderen Fachbereichen vorzunehmenden Kontrollen innerhalb der vorgegebenen Fristen, bei Bedarf Auslösung zusätzlicher Kontrollen oder Audits
          • Lösung technischen Probleme im Zusammenhang mit den von TRM beigestellten Ersatzteilen in Zusammenarbeit mit dem Bereich Extra Work Preparation
          • Einholung aller im Rahmen der Arbeiten erforderlichen Informationen bzw. Angaben zu Maßnahmen aus den anderen Fachbereichen.
          • Kontrolle der eventuell vom UK/Vertragspartner vorgelegten Aufmaße sowie Einholung der Bestätigung beim UK – Supervisor.
          • Supervision auf der Baustelle in Bezug auf Sicherheit, Sauberkeit, Ordnung und Qualität
          • Prüfen des Fortschritts, Einhaltung der Termine und ggf. einleiten von Korrektivmaßnahmen.
          • Prüfung der Notwendigkeit von zusätzlichen Maßnahmen und Vorlage dieser zur Bestätigung durch die Projektleitung
          • Erstellung der Punchlisten, Abarbeitung der Mängel bzw. sachlich korrekte Übergabe an den Bereich Instandhaltung
          • Sichtung der As-built Dokumentation und Übernahme vom Kontraktor
          • Unterstützung des Area Manager bei der Erstellung des Close-Out Berichtes und der Demobilisierung des Area Teams
          • Übernahme von Sonderaufgaben entsprechend Eignung und Qualifikation nach Notwendigkeit und Festlegung des Area Managers
          • Der Mitarbeiter untersteht fachlich und disziplinarisch dem Area Manager. Er berichtet dem UK Supervisor über den Fortschritt der Arbeiten und Schwierigkeiten in der Ausführung.
          • Die fachliche Anweisung erfolgt durch den UK Supervisor der Area bzw. dem Area Manager, siehe gültiges Organigramm
          • Funktionsbedingt hat er direkte fachliche Beziehungen zu den TRM-Bereichen: Produktion (R-PM) bzw. Operation (R-OL/V), Instandhaltungsfachbereiche, Invest - Abteilung R-TP, Inspektion R-ST, Einkauf R-EE, Sicherheit R-S, Verfahrenstechnik R-TW
          • Die Vollmachten und Entscheidungsbefugnisse sind entsprechend der ASA-Prozedur R-G-A-270 zu beachten

          Kompetenzen und Profil

          Qualifikation / Profil

          Das bringen Sie mit:

          • Erfahrung im Bereich Turnaround und Arbeitssicherheit

          Ein Projekt von Emagine

        • Welding Supervisor

          Standort: Leuna

          Auf dieses Projekt kannst du dich direkt hier bei DCAPS bewerben.
          Geforderte Fähigkeiten:

          Referenznummer: CR/076497
          Startdatum: 01.08.2020
          Ort: Leuna
          Sprache(n): german

          Beschreibung

          Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt für unseren Kunden einen Welding Supervisor (m/w/d).


            Das sind die Aufgaben

            Das sind Ihre Aufgaben:

            • Wahrnehmung einer Schweißaufsicht und Bauüberwachung auf Seiten der TRM für alle geplanten Maßnahmen
            • Kurzfristige Erarbeitung und Abstimmung von Reparaturvorschlägen bei unvorhergesehenen/nicht geplanten Reparaturmaßnahmen (Mängelbehebung an statischen Ausrüstungen) auf Anforderung der Inspektoren; u.a. auch im Zuge der ASA Prozedur
            • Festlegung und Kontrolle der erforderlichen Prüfumfänge im Zusammenhang mit ad hoc Reparaturen (ungeplante Maßnahmen)
            • Überprüfung der erforderlichen Reparaturdokumentation auf der Basis der geltenden Bauvorschriften und Arbeitsanweisungen
            • Kontrolle und Überprüfung der schweißtechnischen Aspekte der zu erstellen Reparaturdokumentation (Bauakten)
            • Teilnahme an regelmäßigen Beratungen bzw. auf Anforderung

            Kompetenzen und Profil

            Qualifikation / Profil

            Ihr Profil:

            • Schweißfachingenieur / Schweißfachtechniker oder Schweißfachmann

            Ein Projekt von Emagine

          • Safety Supervisor (SiKo)

            Standort: Leuna

            Auf dieses Projekt kannst du dich direkt hier bei DCAPS bewerben.
            Geforderte Fähigkeiten:

            Referenznummer: CR/076494
            Startdatum: 01.08.2020
            Ort: Leuna
            Sprache(n): german

            Beschreibung

            Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt für unseren Kunden einen Safety Supervisor (SiKo) (m/w/d).


              Das sind die Aufgaben

              Das sind Ihre Aufgaben:

              • Unterstützung der Areateams bei der Vorbereitung des Stillstandes (Teilnahme an Area-Meetings, Mitwirkung bei Erstellung und Durchführung von Gefährdungsbeurteilungen)
              • Sicherheitstechnische Betreuung und Beratung der Teams im Turnaround seitens TRM
              • Führung der Aktivitäten des HSE-Teams innerhalb der jeweiligen Area
              • Teilnahme an Beratungen in den Projektbereichen
              • Ansprechpartner vor Ort für HSE-Fragestellungen
              • Reporting an den Koordinator HSE und Abfallmanagement für den Turnaround nach Vorgabe des Koordinators
              • Koordination des Einsatzes der externen Sicherheitsdienstleister
              • Regelmäßige Durchführung von Sicherheitsbegehungen; bei Feststellung von Mängeln Maßnahmen zur Beseitigung dieser Mängel vorschlagen und auf deren Durchführung hinwirken.
              • Kontrolle der Brand- u. Sicherheitsposten, Kontrolle von Heißarbeitsstellen
              • Stichprobenartige Überprüfung von technischen Arbeitsmitteln (z.B. Gerüste auf augenscheinliche Mängel, Eignung und den Überprüfungsstatus durch den Ersteller; elektrische Arbeitsmittel; Anschlagmittel)
              • Stichprobenartige Kontrolle von Kran- und Transportarbeiten in enger Abstimmung und Zusammenarbeit mit dem Kran- und Transportspezialisten
              • Überprüfung/ Überwachung der Einhaltung der TRM-Prozeduren,
              • Kontrolle des Einsatzes von persönlicher Schutzausrüstung, auch spezieller PSA, wie Atemschutz
              • Beratung bei der Beurteilung der Arbeitsbedingungen, Mitwirkung bei der Erstellung der erforderlichen Gefährdungsbeurteilungen und Festlegung von Maßnahmen zur Gewährleistung sicherer Arbeitsabläufe
              • Dokumentation der HSE-Aktivitäten und relevanter Vorkommnisse auf der Baustelle
              • Führung von Unfall- und Vorfalluntersuchungen in der jeweiligen Area
              • Mitarbeit bei der Durchführung und Auswertung des Sicherheitswettbewerbs (Kontraktor/ Unitkontraktor des Stillstandes)

              Kompetenzen und Profil

              Qualifikation / Profil

              Das bringen Sie mit:

              • Mindestens Meister in einer technischen Fachrichtung oder Chemikant
              • Kenntnisse aus der Mineralölindustrie/ chemischen Industrie
              • Sicherheitstechnische Kenntnisse
              • Kenntnis von MS-Office Anwendungen
              • Gute Kenntnis der relevanten Rechtsvorschriften (Gesetze, Vorschriften bzw. sonstige anwendbare Bestimmungen)
              • Fähigkeit zur systematischen Analyse von Problemen und Vorschlag konstruktiver Lösungen
              • Kommunikations- und Teamfähigkeit
              • Von Vorteil: Befähigte Person (Sachkundiger) für spezielle Teilaufgaben (mit Nachweis), z. B. Kran-/ Hebearbeiten, Gerüstbau oder Atemschutztechnik

              Ein Projekt von Emagine

            • Supervisor E/I

              Standort: Leuna

              Auf dieses Projekt kannst du dich direkt hier bei DCAPS bewerben.
              Geforderte Fähigkeiten:

              Referenznummer: CR/076491
              Startdatum: 01.08.2020
              Ort: Leuna
              Sprache(n): german

              Beschreibung

              Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt für unseren Kunden einen Supervisor E/I (m/w/d).


                Das sind die Aufgaben

                Das sind Ihre Aufgabe:

                • Der Leistungsumfang unterteilt sich in drei Phasen – die Vorbereitungsphase, die Durchführungs-phase und die Nachbereitungsphase des Anlagenstillstandes TA2020. Es sind u.a. folgenden Leistungen zu erbringen:
                • Planung und Prüfung spezifischer Arbeiten und Arbeitsabläufe
                • Prüfung von Arbeitspaketen und Anfragespezifikationen
                • Datenpflege im SAP
                • Erstellung und Prüfung von Dokumenten (Prüfprotokollen, Checklisten, Datenübersichten, etc.)
                • Mitarbeit bei der Materialdisposition
                • Bewertung, Validierung von Zusatzleistungen der Auftragnehmer (ASA)
                • Koordination und Anleitung von Kontraktoren
                • Abstimmungen mit der Netzleitstelle (Schalthandlungen, Übergabe- / Übernahme, Freigaben)
                • Koordinierung der Schnittstellen zu allen anderen tangierenden Bereichen (mechanische Arbeiten, rotierende Ausrüstungen, Reinigung, etc.)
                • Leistungskonforme Kostenkontrolle und Abrechnung
                • Zuarbeit für Terminkoordination (Planer des Kontraktors, Netzbetreiber)
                • Überwachung der Ausführung der Arbeiten
                • Prüfung und Abnahme von Stillstandsarbeiten (sicherheitstechnisch, qualitativ, technisch)
                • Koordination und Prüfung von Dokumentationsunterlagen

                Kompetenzen und Profil

                Qualifikation / Profil

                Das bringen Sie mit:

                • Ingenieur- Techniker oder Meisterausbildung in der Fachrichtung Elektrotechnik oder artverwandte Ausbildung mit langjähriger Berufserfahrung im Bereich Elektrotechnik
                • Erfahrungen auf dem Gebiet der Stillstandsvorbereitung und Stillstandsdurchführung
                • Kenntnisse in der Instandhaltung und Materialplanung
                • gute organisatorische Fähigkeiten
                • Kommunikations- und Teamfähigkeit
                • ausgeprägtes, eigenverantwortliches und selbständiges Arbeitsvermögen
                • budget- und ergebnisorientierte Arbeitsweise

                Ein Projekt von Emagine

              © 2019 dcaps GmbH | Alle Rechte vorbehalten

              Profil Hochladen

              Bitte wähle hier das Profil (bzw. CV) aus, welches du für zukünftige Bewerbungen verwenden möchtest. Zugelassene Dateiformate sind *.pdf, *.doc, *.docx. Die Datei darf maximal 5MB groß sein. 

              Profil hochladen

              Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

              Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

              Schließen