• Auf dieses Projekt kannst du dich direkt hier bei DCAPS bewerben.
    Geforderte Fähigkeiten:
    My duties
    • Multi-factor authentication performance tuning against the internal Identity Provider platform based on Red Hat SSO, performance anlysis and enhancements in combination with the identity solutions (LDAP, Active Directory, Red Hat SSO) integrating with multi-factor authentication solutions
    • Platforms and technologies involved are Red Hat OpenShift, Windows Active Directory, Web Services (WebShere, Tomcat), Angular, Spring and of course JAVA

    My qualifications
    • Strong development background
    • Experience with Docker application images and management (Kubernetes, OpenShift)
    • Experience with Identity Access Management implementation of authentication solutions, secure web services
    • Experience with PKI infrastructure beneficial
    • Experience in the Red Hat SSO and identity and access space is highly favorable

    My benefits
    • A city with a high quality of life that perfectly embraces both modern and traditional values
    • You will work in an international environment

    Project information
    • EIDP will be the central authentication tool. Traditional and modern Web based application and mobile applications will delegate authentication to EIDP. It supports both Internal and External users through separate deployments. EIDP will use traditional authentication protocols like SAML and Kerberos and the modern protocols like OAUTH, TOTP and OpenId Connect (OIDC), enabling the bank to address modern micro service based applications. External users will be stored in AD external.

    Ein Projekt von Hays

  • Auf dieses Projekt kannst du dich direkt hier bei DCAPS bewerben.
    Geforderte Fähigkeiten:
    My duties
    • Performing information security reviews of outsourcing engagements and vendor services
    • Perform interviews with process owners, project managers and other teams to understand, evaluate and test design and implementation of information security controls
    • Comprehensive reporting on the status of the reviews and identified risks
    • Verification of correct remediation of information security risks and adherence to the security standards of the bank
    • Coordination, planning, scoping and executing review activities, ensuring alignment with the stakeholders and the management
    • Summarizing identified risks and performed reviews in a concise and clear form
    • Support in design and enhancement of review processes as part of the process improvement project

    My qualifications
    • Experience in InfoSec Risk Management
    • Relevant certifications as e.g. CISSP, CISA, ISO 27000 Lead Auditor
    • Excellent knowledge in at least one and a solid knowledge in all of the following fields: Operational Risk Management, Audit, Information Security processes, Risk Management, Compliance
    • In-depth and solid understanding of technical and organisational security controls
    • Fluent in English and German

    My benefits
    • International high-street bank
    • Good public transport infrastructure
    • Good reference for future projects


    Ein Projekt von Hays

  • Business Analyst (m/w/d) IAM

    Standort: Hessen

    Auf dieses Projekt kannst du dich direkt hier bei DCAPS bewerben.
    Geforderte Fähigkeiten:
    Für folgende Aufgabe suchen wir einen freiberuflich tätigen IT-Spezialisten.

    Ref.Nr.: 226218

    Titel: Business Analyst (m/w/d) IAM

    Einsatzort: Hessen

    Laufzeit: 02.12.2019 - 31.03.2020

    Beschreibung: Das IAM Projekt verfolgt das Ziel regulatorischen Vorgaben
    zum „Identity and Access Management“ (IAM) beim Kunden umzusetzen. Hierbei wird für die folgenden Tätigkeiten
    ein erfahrener Fachspezialist für das Themenfeld Identity and
    Access Management (IAM) benötigt:
      * Definition von Prozessen um die IAM-Themenfelder
    Identity Lifecycle, Account Lifecycle, Rezertifizierung,
    Berechtigungsmanagement, File Shares,
    Provisionierung, SOLL/IST Abgleich, Rollen Lifecycle,
    Funktionsrollen, Segregation of Duty
      * Definition der o.g. Prozesse für das
    Rechtemanagement von Anwendungen, Datenbanken
    und Betriebssysteme von Serverkomponenten über
    eine IAM-Softwareplattform (OIS)
      * Definition der o.g. Prozesse für das
    Accountmanagement von Personal und Non Personal
    Accounts (NPAs)
      * Dokumentation der Anforderungen und Geschäftsregel für die Umsetzung / Implementierung

    Projektziele:
      * Fachliche und technische Stabilisierung der OISSoftwareplattform
      * Konfiguration und Parametrisierung des
    Standardproduktes OIS als auch Anteile an
    Eigenentwicklung (Custom Code) gemäß Fachkonzept
    und regulatorischer Vorgaben
      * Onboarding (Anbindung und Rollenmodellierung) aller prüfungsrelevanten Anwendungen, Datenbanken und Betriebssysteme der DL
      * Sicherstellung der manuellen Kontrollen und
    Workarounds bis zur finalen Fertigstellung aller OIS
    Funktionalitäten
      * Durchführung der jährlichen und halbjährliche
    Rezertifizierung

    Kenntnisse: - Methodenkompetenz in der Business Analyse mit
    Schwerpunkt Anforderungsmanagement
      * regulatorische Anforderungen wie MaRisk, BAIT, DSGVO
      * Kenntnisse gängiger Sicherheitsstandards, wie BSI und ISO/IEC 27000-Reihe sowie IT-Frameworks wie ITIL und CoBIT
      * MS Office Kenntnisse
      * min 2-3 Jahre praktische Erfahrung im Themenfeld
    „Identity and Access Management“ (IAM) (zwingend)
      * Konkrete und detaillierte Erfahrung bei der Business
    Analyse / Anforderungsdefinition von IAM-Prozessen für eine IAM-Plattform / System zur Erfüllung von regulatorischen Vorgaben (zwingend)
      * Erfahrung mit der Omada Identity Suite (OIS)
    wünschenswert

    Ein Projekt von Future-Consulting

  • Kaspersky-Spezialist (m/w/d)

    Standort: Hessen

    Auf dieses Projekt kannst du dich direkt hier bei DCAPS bewerben.
    Geforderte Fähigkeiten:
    Meine Aufgaben
    • Identifikation und Dokumentation erforderlicher Maßnahmen und Anforderungen
    • Konzept zur Umsetzungsplanung und Migration inkl. Rollout-Konzept
    • Unterstützung bei der Durchführung der technischen Implementierung (Rollout)
    • Unterstützung bei Testdurchführung und Auswertung der Tests
    • Aktualisierung der technischen Dokumentation

    Meine Qualifikationen
    • Erfahrung mit der Integration von KSC in Umgebungen über verschiedene Schnittstellen (Migrationserfahrung, Anbindung von Kaspersky an Umsysteme)
    • Erfahrung in der Integration von McAffee TIE in Kaspersky Security für Windows Server (über die KSC)
    • Erfahrung im Update einer Kaspersky-Umgebung mit Hauptaugenmerk auf den Administrationsserver
    • Administration in einer versionsgemischten Kaspersky Umgebung
    • Profundes Know-how in Planung, Tests und Troubleshooting sowie in der Ergänzung/Erstellung technischer Dokumentation
    • Erfahrung im Update einer Kaspersky-Umgebung mit Hauptaugenmerk auf den Administrationsserver
    • Administration in einer versionsgemischten Kaspersky-Umgebung
    • Erfahrung im Finanzumfeld wünschenswert

    Meine Vorteile
    • Aussicht auf Folgeprojekte
    • Spannende Aufgaben
    • Spannendes Projekt

    Projektinformationen
      Aktuell suchen wir für einen großen, öffentlichen Kunden nach einem Kaspersky-Spezialisten.

    Ein Projekt von Hays

  • SAP Experte (m/w/d)

    Standort: Hessen

    Auf dieses Projekt kannst du dich direkt hier bei DCAPS bewerben.
    Geforderte Fähigkeiten:
    Meine Aufgaben
    • Rechtliche und technische Beurteilung von Anforderungen an die elektronische Datenlieferung für Finanzbehörden, BAFIN, SV-Träger, statistische Ämter
    • Analyse der Datenaustauschverfahren auf Mitarbeiterebene bei Administration der Mitarbeiter in unterschiedlichen Systemen und Buchungskreisen
    • Prüfung und Beurteilung von Business-Anforderungen im Hinblick auf Auswirkungen auf die Gehaltsabrechnung und Folgesysteme
    • Risikoeinschätzungen und Priorisierung von Systemänderungen

    Meine Qualifikationen
    • Erfahrung in der deutschen Payroll insb. Sozialversicherungs- und Steuerrecht
    • Erfahrung im Umgang mit der Behandlung von SAP-Lohnkonten bei Unternehmensübergängen
    • Expertise in elektronischen Austauschverfahren aus mehreren Systemen
    • Erfahrung in der Abbildung von Konzernumstrukturierungen in HR-Systemen unter Aufrechterhaltung alter Buchungsprozesse mit unterschiedlichen Reportingstrukturen
    • Fundierte SAP/HR- und Workday-Kenntnisse (fachlich und technisch)
    • Sehr gute Englisch- und Deutschkenntnisse in Wort und Schrift

    Meine Vorteile
    • Aussicht auf Projektverlängerung
    • Gute Verkehrsanbindung
    • Herausfordernde Projektinhalte


    Ein Projekt von Hays

  • Auf dieses Projekt kannst du dich direkt hier bei DCAPS bewerben.
    Geforderte Fähigkeiten:
    Meine Aufgaben
    • Einführung von SAP Design

    Meine Qualifikationen
    • Sehr gute Erfahrung in SAP BbD
    • Sehr gute Kenntnisse bzgl. der Anbindung von SAP BbD an interne Systeme
    • Gute Erfahrung mit Windows Server
    • Gute Erfahrung mit Office 365

    Meine Vorteile
    • Angenehmes Arbeitsklima


    Ein Projekt von Hays

  • Auf dieses Projekt kannst du dich direkt hier bei DCAPS bewerben.
    Geforderte Fähigkeiten:
    Meine Aufgaben
    • Entwicklung der SW in Java (11) und die Durchführung der Möglichkeiten des Java-Ökosystems
    • Erstellung von Spring Boot-Applikationen
    • Darstellung der Datenströme mit Apache Kafka und Ökosystem (Schema Registry, Connect, Streams)
    • Bereitstellung der Abonnements und der Streamings und anschließender Aufbau der Transporte der Daten

    Meine Qualifikationen
    • Erfahrungen mit dem Refracturing Monolith zu Microservices
    • Tiefgreifende Projekterfahrungen im Umfeld von Oracle-Datenbanken
    • Fundierte Erfahrungen mit Domain Driven Development
    • Versierte Kenntnisse im Design von komplexen Anwendungen

    Meine Vorteile
    • Hochtechnologisches Banking-Umfeld


    Ein Projekt von Hays

  • Auf dieses Projekt kannst du dich direkt hier bei DCAPS bewerben.
    Geforderte Fähigkeiten:
    Für folgende Aufgabe suchen wir einen freiberuflich tätigen IT-Spezialisten.

    Ref.Nr.: 226169

    Titel: Solution Architect (m/w/d) Moonshot

    Einsatzort: Hessen

    Laufzeit: 02.01.2020 - 31.03.2021

    Beschreibung: The hardware expert will be responsible for the adaptation of the the individual hardware components (Moonshot) to the software (container) being used.

    Tasks:

      * Responsibility for the determination of the target configuration at the start of the project, definition of the system configurations and execution of a judgment on technical feasibility

      * Advising the client on the assessment of the necessary hardware components based on the predicted number of users

      * Continuous consultation of the client in the optimization of the operation (cost and performance analysis)

      * Continuous coordination with the development service provider to coordinate the hardware requirements

      * Responsibility of technical risk management

    Kenntnisse:
      * Selection of suitable hardware for applications with> 500,000 simultaneous active users - expert knowledge (> 5 years)

      * Building the setup of cloud-based, high-performance applications - expert knowledge

      * Providing critical infrastructure with consistently high availability - expert knowledge

      * Experience in creating security concepts and mitigation strategies - expert knowledge

      * Experience with Security Enclaves based on Intel SGX - knowledge of the subject (> 3 years)

    Key Skills: Moonshot, Conception, Software Container

    Ein Projekt von Future-Consulting

  • DevOps-Experte (m/w/d)

    Standort: Hessen

    Auf dieses Projekt kannst du dich direkt hier bei DCAPS bewerben.
    Geforderte Fähigkeiten:
    Meine Aufgaben
    • Programmierung / Implementierung / Customizing technischer Komponenten in Applikationen auf Basis der genutzten Technologien inkl. dazugehöriger Schnittstellen, Module und entsprechender Datenbanken unter Einhaltung der Standards des Auftraggebers (z.B. Nutzung der standardisierten Entwicklungsumgebungen und Programmierrichtlinien)
    • Beheben von Fehlern aus den Testphasen in den Applikationen / Komponenten
    • Dokumentation der technischen Komponenten
    • Erstellen von Systemdokumentationen
    • Erstellen von Lieferpaketen für die betreffenden Applikationen
    • Einrichten von Entwicklungsumgebungen incl. Continuous Integration
    • Durchführen von Code-Reviews, automatisierten Komponententests, Modultests, Modulgruppentests
    • Vorbereitung von Entscheidungsvorlagen zu technischen Themen
    • Präsentationen zu technisch komplexen Themenstellungen

    Meine Qualifikationen
    • Erfahrung mit Container und Orchestrierung (Docker / Docker Swarm / Kubernetes)
    • Kenntnisse in DB (MySQL, MongoDB), JVM-Sprachen (Java / Groovy) und Build- und Deployment-Systemen (Maven / Gradle / Jenkins)
    • Erfahrung mit Versionsverwaltung (Git / GitLab / Gerrit) und Konfigurationsmanagement-Tools (Puppet / Chef)
    • Erfahrung mit Logging und Monitoring-Systemen (ELK / Check_MK)
    • Fundierte Erfahrung in der Planung oder Implementierung von technischen Lösungen mit den genannten Technologie-Schwerpunkten
    • Kenntnisse in der Administration von Linux-basierten Systemen o Einschlägige Kenntnisse in Ticketsystemen wie Jira und OTRS
    • Kenntnisse/Erfahrung in Continuous Integration (automatische Builds, Code Reviews und Code Analysis/Quality)
    • Erfahrung im Betrieb und Wartung von verteilten IT-Systemen (Microservices mit Java- und Spring-Technologie-Stack)
    • Erfahrungen im Umgang mit Atlassian-Produkten und Kollaborationswerkzeugen
    • Erfahrung mit agilen Methoden Scrum und Kanban
    • Praktische Erfahrung der Zusammenarbeit in einem agilen Team

    Meine Vorteile
    • Betreuung im laufenden Projekt durch unser Team
    • Herausfordernde Projektinhalte
    • Spannendes Projekt


    Ein Projekt von Hays

© 2019 dcaps GmbH | Alle Rechte vorbehalten

Profil Hochladen

Bitte wähle hier das Profil (bzw. CV) aus, welches du für zukünftige Bewerbungen verwenden möchtest. Zugelassene Dateiformate sind *.pdf, *.doc, *.docx. Die Datei darf maximal 5MB groß sein. 

Profil hochladen

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen